Yogaferien in Griechenland

Südkreta, Agios Pavlos

2017

 

17. – 23. September 2017

und

24. – 30. September 2017

Impressionen der Yogaferien-Wochen

Traumort

Ela! Komm, tanke auf und erfahre die Yogaferien Deines Lebens an einem der magischsten, ursprünglichsten Naturschauplätzen ganz Europas. Die atembe-              raubende, wilde Schönheit von Agios Pavlos wird Dich schon bei der Anreise in ihren Bann ziehen. 250 km naturbelassene Südküste – so weit das Auge reicht – ein Juwel!

 

 

 

 

 

 

Magst Du

  • losgelöst vom Alltag an diesem aussergewöhnlichen Kraftort mit Blick aufs Meer, Küste, Strände, Berge Dich in Deiner Yogapraxis neu erfahren
  • kristallklares türkis-blaues Meer – ideal zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln
  • einsame, von mystischen Höhlen zerklüftete Buchten, durch die Du spazieren und ins Meer tauchen kannst
  • traumhafte, menschenleere Strände
  • majestätische Berge, die je nach Tageszeit einen Farbentanz aufführen von rot-orange-gelb bis hin zu weiss und bis 2‘500 m hoch aus dem Meer heraus ragen
  • nachts in den Himmel schauen, um die Sterne der Milchstrasse zu bestaunen und dabei vielleicht über das Geheimnis des Lebens sinnieren
  • in dieser fantastischen Landschaft ganz einfach nur die Seele baumeln lassen
  • Dir einfach nur ein Buch zu Gemüte führen in einer der Hängematten über ‚unserer‘ Traumbucht
  • einfach nur die grenzenlose Stille

Hier an diesem Traumort findest Du alles zusammen – und all dies unmittelbar vor Deiner Haustüre!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer möchte da, verbunden mit

  • einem qualitativ hochstehenden Yoga-Angebot
  • der Taverne über der magisch anziehenden, türkis-blauen Bucht, wo wir unser Frühstück und Abendessen einnehmen
  • der aus Naturmaterialien und auf die Umgebung abgestimmte, extra für uns erstellten komfortablen Unterkunft
  • dem aus Stein und Holz lieblich für uns erbauten Yogashala, mit fantastischem Ausblick auf die Buchten, Strände, Berge und das Meer
  • dem griechischen Charme

nicht mit dabei sein!

Dazu Bruno selbst: „Seit nunmehr 19 Jahren kenne ich diesen magischen Ort und ertappe mich noch immer bei folgendem Gedanken: Wenn das Paradies nur halb so schön wäre, würde ich dort gerne den Rest meiner Zeit verbringen!“

Strände

Unser Yogashala und unsere Unterkunft stehen auf den Klippen gleich oberhalb von 3 Stränden, auf denen Du stundenlang verweilen oder wandern kannst. ‘Long Beach’ – fast immer menschenleer und nur 1 Minute vor Deiner Haustüre – verzaubert Dich bei Ebbe mit tausenden von farbigen Steinen – rot, orange, grün, gelb, gelbgrün, weiss, blau etc. und dem grandiosen, sich stets verändernden Naturschauplatz. Das Spiel der Wolkenfetzen, die oftmals bei Sonnenuntergang hinter den Bergen auftauchen, und sich in tausend Farbenkleider und Formen verwandeln, werden bestimmt Deine Inspiration anregen!