Yogalehrer Ausbildung

4 1/2 Jahres Diplomkurs

 

 

 

Workshop-Daten mit anschliessendem Info-Nachmittag zur Ausbildung

  • Sonntag, 21. Januar 2018

Infos dazu hier

Anmeldung dazu hier

Allgemeine Informationen

Pure Yoga bietet ab 7. Mai 2018 eine einzigartige 1200 Stunden umfassende Diplom-Ausbildung zum Yoga-Lehrer an. Der Kurs verteilt sich auf 4 1/2 Jahre und endet im Oktober 2022.

Er wird vom weltweit anerkannten Yoga-Lehrer Bruno Dietziker geleitet. Themenspezifisch werden renommierte Gast-Dozenten und Gast-Dozentinnen beigezogen. Die 1200 Stunden gliedern sich hälftig in Yoga-Theorie und Yoga-Praxis.

Der Unterricht findet jeweils an 8 Wochenenden pro Jahr im ‚Yogazentrum am Weiher‚, ausserhalb von Zürich statt. Lageplan Studio hier. Zusätzlich dazu treffen wir uns in jedem Ausbildungsjahr für zwei ganze Ausbildungswochen, eine im Frühling, sowie eine im Herbst im magisch schönen ‚Felsentor‘, an einem dafür idealen, ganz speziellen Kraftort, umgeben von traumhafter, intakter Natur mit fantastischer Aussicht auf die Alpen und den Vierwaldstättersee! Fotos vom ‚Felsentor‘ findest Du hier.

Als Abschluss des Lehrgangs schreiben die Teilnehmenden eine Diplomarbeit.

Der in dieser Art einmalige Diplom-Kurs möchte die wahre und ursprüngliche Yoga-Tradition vermitteln, welche sowohl einen praktischen wie auch einen philosophischen Aspekt beinhaltet. Die Teilnehmenden sollen Yoga für sich als Wissenschaft und Kunst (wieder)entdecken und umfassendes Wissen und Können für eine Tätigkeit als Yoga-Lehrende erhalten.

Yantra

 Theorie-Teil

  • Studium von verschiedenen Schriften und ‚Sichtweisen‘: Veden, Upanishaden, Bhagavad Gita, Patanjali’s Yoga-Sutren, Hatha-(Yoga)-Pradipika, Gheranda Samhita, Tantra, sowie die ‚Sichtweisen‘ des Niaya, Vaisesika, Vedanta, Mimamsa, Yoga, Samkhya, Buddhismus, Jainismus, Charvak und des Kybalion.
  • Yoga und geistige Gesundheit (Psychologie)
  • Anatomie und Physiologie
  • Anatomie und Physiologie des Yoga
  • Yoga Therapie
  • Ernährung und natürliche Gesundheit
  • Ayurveda
  • Wissenschaft und Spiritualität (Quanten-Physik)

 
 
 Yantra

Praktischer Teil

  • Traditionelles Hatha Yoga
  • B.K.S. Iyengar Yoga
  • Ashtanga Vinyasa Yoga
  • Viniyoga (Ayuryoga)
  • Kriya Yoga
  • Praktiken zur Reinigung des Körpers und natürliche Heilmethoden
  • Asanas: optimale wie korrekte Ausrichtung, deren Anwendung und Einschränkungen. Korrekturmöglichkeiten (adjustments) mit hands-on!
  • Pranayama: Erlernen von Atemkontroll-Techniken zur Beeinflussung und Regulierung des Prana-Flusses
  • Mudras und Bandhas
  • Meditationstechniken
  • Erlernen, rezitieren und singen von Mantras, Kirtans, Bhajans, Sutras, Stotras und Shatakams

 

Yantra

Weitere Themen

  • Sonnengrüsse
  • Chakras
  • Das Selbst und die Gemeinschaft (Sangham)
  • Klassenaufbau und Unterrichtsmethoden (Didaktik)

Detailierte Informationen

   

Südindisches Kollam: Spontan gestaltet am letzten Ausbildungs-Wochenende von den TeilnehmerInnen des Ausbildungslehrgangs 2013-2017

Yantra

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bruno Dietziker unter Tel. +41 79 416 19 02 ab Januar 2018 oder über das Kontaktformular gerne persönlich zur Verfügung. Ab 11. Oktober bis Ende Dezember 2017 ist Bruno in Nepal und Indien und kann während dieser Zeit Ihre telefonischen Anfragen N I C H T entgegennehmen. Besten Dank für Ihr Verständnis. Für telefonische Auskunft steht Ihnen während dieser Zeit Claudia Röthlisberger zur Verfügung unter +41 76 577 35 83

Herzlichst

Bruno Dietziker